kon­ver­gie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kon|ver|gie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich einander nähern; übereinstimmen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • in diesem Punkt konvergieren unsere Interessen mit denen unserer Konkurrenten
  2. konvergent (2) verlaufen
    Gebrauch
    Mathematik

Herkunft

Info

spätlateinisch convergere = sich hinneigen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich konvergiereich konvergiere
du konvergierstdu konvergierest konvergier, konvergiere!
er/sie/es konvergierter/sie/es konvergiere
Pluralwir konvergierenwir konvergieren
ihr konvergiertihr konvergieret konvergiert!
sie konvergierensie konvergieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich konvergierteich konvergierte
du konvergiertestdu konvergiertest
er/sie/es konvergierteer/sie/es konvergierte
Pluralwir konvergiertenwir konvergierten
ihr konvergiertetihr konvergiertet
sie konvergiertensie konvergierten
Partizip I konvergierend
Partizip II konvergiert
Infinitiv mit zu zu konvergieren

Aussprache

Info
Betonung
konvergieren