re­agie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉reagieren

Rechtschreibung

Worttrennung
re|agie|ren
Beispiel
auf etwas reagieren

Bedeutungen (2)

  1. auf etwas (besonders einen bestimmten Reiz) in irgendeiner Weise eine Wirkung zeigen, ansprechen
    Beispiele
    • [auf etwas] falsch, prompt, spontan, heftig, trotzig, sauer reagieren
    • nicht schnell genug reagieren
    • jeder Organismus reagiert anders [auf dieses Medikament]
  2. eine chemische Reaktion eingehen; auf etwas einwirken
    Gebrauch
    Chemie
    Beispiel
    • basisch reagieren

Herkunft

zu lateinisch re- = wieder, zurück und agere, agieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
reagieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?