Kri­tik, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kri|tik

Bedeutungen (2)

Info
    1. [fachmännisch] prüfende Beurteilung und deren Äußerung in entsprechenden Worten
      Grammatik
      Plural selten
      Beispiele
      • eine konstruktive, sachliche, harte Kritik
      • etwas einer, der Kritik unterziehen
      • sie legte Wert auf die Kritik ihres Freundes
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • unter aller/jeder Kritik (umgangssprachlich: sehr schlecht [in Bezug auf eine zu beurteilende Leistung]: die Mannschaft war, spielte heute unter aller Kritik)
    2. das Kritisieren (2), Beanstanden, Bemängeln
      Grammatik
      Plural selten
      Beispiele
      • sie kann keine Kritik vertragen
      • an jemandem, etwas Kritik üben (etwas aussetzen, beanstanden)
      • diese Maßnahmen stießen auf heftige Kritik
      • in die Kritik geraten (Gegenstand öffentlicher Kritik werden)
    3. (in den früheren sozialistischen Staaten) Fehler und Versäumnisse beanstandende [öffentliche] kritische Stellungnahme als Mittel zur politischen und gesellschaftlichen Weiterentwicklung
      Grammatik
      Plural selten
      Beispiel
      • das Prinzip von Kritik und Selbstkritik
    1. kritische (1a) Beurteilung, Besprechung einer künstlerischen Leistung, eines Werkes (in einer Zeitung, im Rundfunk o. Ä.)
      Beispiele
      • die Kritik in der Zeitung über sein letztes Konzert war vernichtend, war [nicht gerade] positiv
      • in der Presse waren nur gute Kritiken über sie, über ihre Auftritte zu lesen
      • Kritiken schreiben, lesen, sammeln
      • sie hat nur miserable Kritiken bekommen
      • die Zeitschrift bringt öfter Kritiken (Rezensionen)
      • (umgangssprachlich) der Film kam in der Kritik noch gut weg (wurde noch recht positiv kritisiert)
    2. Gesamtheit der Kritiker (2)
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • das Buch kam bei der Kritik nicht an

Synonyme zu Kritik

Info

Herkunft

Info

französisch critique < griechisch kritikḗ (téchnē) = Kunst der Beurteilung, zu: kritikós, kritisch

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Kritikdie Kritiken
Genitivder Kritikder Kritiken
Dativder Kritikden Kritiken
Akkusativdie Kritikdie Kritiken

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Kritik
auch: 🔉[kriˈtɪk]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Kritik