Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ha­geln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ha|geln
Beispiele: es hagelt; sie sagt, es hag[e]le morgen

Bedeutungsübersicht

  1. (von Niederschlag) als Hagel zur Erde fallen
  2. in dichter Menge niederprasseln, über jemanden, etwas hereinbrechen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu hageln

Aussprache

Betonung: hageln 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch hagelen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Niederschlag) als Hagel zur Erde fallen

    Grammatik

    unpersönlich; Perfektbildung mit »hat«

    Beispiele

    • gestern hat es gehagelt
    • es hagelt taubeneigroße Körner
  2. in dichter Menge niederprasseln, über jemanden, etwas hereinbrechen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • Geschosse hagelten auf die Stellungen
    • <auch unpersönlich; hat>: nach den Einschlägen hagelte es Steine und Erdbrocken
    • <in übertragener Bedeutung>: es hagelt Vorwürfe, Fragen, Proteste
    • <in übertragener Bedeutung>: in der Physikarbeit hagelte es Fünfen

Blättern