Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

agie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: agie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. handeln, tätig sein, wirken
    1. (veraltend) eine bestimmte Rolle spielen
    2. als Schauspieler auftreten
  2. etwas lebhaft bewegen; gestikulieren

Synonyme zu agieren

Aussprache

Betonung: agieren
Lautschrift: [aˈɡiːrən] 🔉

Herkunft

lateinisch agere = (an)treiben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich agiereich agiere 
 du agierstdu agierest agier, agiere!
 er/sie/es agierter/sie/es agiere 
Pluralwir agierenwir agieren 
 ihr agiertihr agieret
 sie agierensie agieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich agierteich agierte
 du agiertestdu agiertest
 er/sie/es agierteer/sie/es agierte
Pluralwir agiertenwir agierten
 ihr agiertetihr agiertet
 sie agiertensie agierten
Partizip I agierend
Partizip II agiert
Infinitiv mit zu zu agieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. handeln, tätig sein, wirken

    Beispiele

    • selbstständig zu agieren versuchen
    • als Bremser, auf der politischen Bühne, gegen jemanden, mit unlauteren Mitteln agieren
    1. eine bestimmte Rolle (5a) spielen

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      die komische Alte agieren
    2. als Schauspieler auftreten

      Beispiel

      über 120 Nebendarsteller agieren lassen
  2. etwas lebhaft bewegen; gestikulieren

    Beispiel

    mit den Händen agieren

Blättern