agil

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
agil
Lautschrift
🔉[aˈɡiːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
agil

Bedeutung

von großer Beweglichkeit zeugend; regsam und wendig

Beispiele
  • ein agiler Geschäftsmann
  • sie ist trotz ihres Alters körperlich und geistig noch sehr agil

Herkunft

französisch agile < lateinisch agilis

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?