vor­sich­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉vorsichtig

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|sich|tig

Bedeutung

mit Vorsicht [handelnd, vorgehend]

Beispiele
  • ein vorsichtiger Mensch, Autofahrer
  • ein vorsichtiges Vorgehen
  • vorsichtiger Optimismus
  • mit vorsichtigen Schritten
  • man kann gar nicht vorsichtig genug sein
  • wegen seiner Gesundheit muss er vorsichtig sein mit fettem Essen
  • der Minister drückte sich sehr vorsichtig aus
  • fahr bitte vorsichtig!
  • sie hoben den Verletzten vorsichtig auf eine Bahre

Herkunft

mittelhochdeutsch vor-, vürsihtic, althochdeutsch foresihtīg = voraussehend

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vorsichtig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?