Pro­g­no­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Fachsprache
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Prognose
Lautschrift
[proˈɡnoːzə]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Pro|gno|se
Alle Trennmöglichkeiten
Pro|g|no|se

Bedeutung

[wissenschaftlich begründete] Voraussage einer künftigen Entwicklung, künftiger Zustände, des voraussichtlichen Verlaufs (z. B. einer Krankheit)

Beispiel
  • die ärztliche Prognose über den Verlauf der Krankheit stellte sich als richtig heraus

Herkunft

spätlateinisch prognosis < griechisch prógnōsis = das Vorherwissen, zu: progignṓskein = im Voraus erkennen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Prognose
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?