Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­stä­ti­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|stä|ti|gen

Bedeutungsübersicht

    1. für richtig, zutreffend erklären
    2. als richtig erweisen
    3. sich als zutreffend, richtig erweisen
  1. (Kaufmannssprache) mitteilen, dass man eine Sendung o. Ä. empfangen hat
  2. in einer Stellung, einem Amt anerkennen; eine Amtseinsetzung beurkunden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu bestätigen

Aussprache

Betonung: bestätigen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch bestætigen, zu stet

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bestätigeich bestätige 
 du bestätigstdu bestätigest bestätig, bestätige!
 er/sie/es bestätigter/sie/es bestätige 
Pluralwir bestätigenwir bestätigen 
 ihr bestätigtihr bestätiget
 sie bestätigensie bestätigen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich bestätigteich bestätigte
 du bestätigtestdu bestätigtest
 er/sie/es bestätigteer/sie/es bestätigte
Pluralwir bestätigtenwir bestätigten
 ihr bestätigtetihr bestätigtet
 sie bestätigtensie bestätigten
Partizip I bestätigend
Partizip II bestätigt
Infinitiv mit zu zu bestätigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. für richtig, zutreffend erklären

      Beispiele

      • eine Nachricht amtlich, offiziell bestätigen
      • eine telefonische Buchung schriftlich bestätigen
      • das kann ich bestätigen
      • das Berufungsgericht hat das Urteil bestätigt (Rechtssprache; für gültig erklärt)
    2. als richtig erweisen

      Beispiele

      • das Ereignis bestätigt meine Vermutungen
      • sich bestätigt fühlen
    3. sich als zutreffend, richtig erweisen

      Grammatik

      sich bestätigen

      Beispiel

      die Nachricht, der Verdacht, das Gerücht hat sich bestätigt
  1. mitteilen, dass man eine Sendung o. Ä. empfangen hat

    Gebrauch

    Kaufmannssprache

    Beispiel

    das Eintreffen der Ware, einen Brief, eine Bestellung bestätigen
  2. in einer Stellung, einem Amt anerkennen; eine Amtseinsetzung beurkunden

    Beispiele

    • er wurde als Leiter der Schule bestätigt
    • bei den Wahlen wurde sie im Amt bestätigt

Blättern