Kaf­fee­satz­le­se­rei, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Gebrauch INFO
abwertend, scherzhaft
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Kaf|fee|satz|le|se|rei

Bedeutung

Info

Aufstellung von stark spekulativen Prognosen aufgrund unbewiesener Vermutungen oder unsicherer Argumente

Beispiele
  • das ist doch wirklich pure Kaffeesatzleserei
  • er versuchte, seine politologischen Kaffeesatzlesereien als wissenschaftliche Gutachten zu verkaufen

Herkunft

Info

nimmt Bezug auf die (u. A. in Südosteuropa und der Türkei verbreitete) angebliche Fähigkeit, durch Betrachtung des Kaffeesatzes die Zukunft zu deuten

Aussprache

Info
Betonung
Kaffeesatzleserei

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen