Vor­her­sa­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Vorhersage
Lautschrift
[foːɐ̯ˈheːɐ̯zaːɡə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Vor|her|sa|ge

Bedeutung

etwas, was jemand sagt in Bezug auf etwas, was sich zukünftig ereignen oder darauf, wie etwas in nächster Zeit verlaufen wird

Beispiele
  • langfristige Vorhersagen
  • die Vorhersage des Wetters, von Gewittern, von Vulkanausbrüchen
  • … und nun die Vorhersage (Wettervorhersage) für morgen, Donnerstag, den 15. Mai: …
  • ihre Vorhersagen haben sich [nicht] bestätigt, erfüllt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Vorhersage
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?