vor­her­sa­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vorhersagen
Lautschrift
🔉[foːɐ̯ˈheːɐ̯zaːɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|her|sa|gen
Beispiele
ich sage vorher; vorhergesagt; vorherzusagen; D 72: das Vorhergesagte, aber das vorher Gesagte; vgl. vorher

Bedeutung

im Voraus sagen, wie etwas verlaufen, ausgehen wird

Beispiele
  • das Wetter, ein Gewitter, ein Erdbeben vorhersagen
  • derartige Naturkatastrophen lassen sich nicht vorhersagen
  • ich kann dir die Folgen vorhersagen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vorhersagen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?