ein­tref­fen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉eintreffen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|tref|fen

Bedeutungen (2)

  1. an dem Ziel einer Reise o. Ä., an einem Ort ankommen
    Beispiele
    • pünktlich, verspätet eintreffen
    • das Flugzeug wird um 10 Uhr auf dem Flughafen eintreffen
    • heute ist neue Ware eingetroffen
    • 〈substantiviert:〉 kurz vor ihrem Eintreffen
  2. gemäß einer Voraussage oder Vorahnung eintreten, Wirklichkeit werden
    Beispiele
    • die befürchtete Katastrophe ist [nicht] eingetroffen
    • alles traf ein, wie sie es vorausgesagt hatte

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
eintreffen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?