Schät­zung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Schätzung
Lautschrift
[ˈʃɛtsʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schät|zung

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • mit seiner Schätzung lag er fast richtig
  2. Beispiel
    • eine Schätzung des Gebäudes vornehmen lassen

Herkunft

mittelhochdeutsch schetzunge = Steuer

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Schätzung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?