Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

in­of­fi­zi­ell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: in|of|fi|zi|ell

Bedeutungsübersicht

    1. nicht in amtlichem, offiziellem Auftrag; nicht amtlich; außerdienstlich
    2. einer amtlichen, offiziellen Stelle nicht bekannt, nicht von ihr bestätigt, anerkannt, nicht von ihr ausgehend
  1. nicht förmlich, nicht feierlich; nicht in offiziellem Rahmen

Synonyme zu inoffiziell

Antonyme zu inoffiziell

offiziell

Aussprache

ịnoffiziell🔉, auch: […ˈtsi̯ɛl] 🔉

Herkunft

aus lateinisch in- = un-, nicht und offiziell

Grammatik

Steigerungsformen

Positivinoffiziell
Komparativinoffizieller
Superlativam inoffiziellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-inoffizieller-inoffizielle-inoffizielles-inoffizielle
Genitiv-inoffiziellen-inoffizieller-inoffiziellen-inoffizieller
Dativ-inoffiziellem-inoffizieller-inoffiziellem-inoffiziellen
Akkusativ-inoffiziellen-inoffizielle-inoffizielles-inoffizielle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderinoffizielledieinoffizielledasinoffizielledieinoffiziellen
Genitivdesinoffiziellenderinoffiziellendesinoffiziellenderinoffiziellen
Dativdeminoffiziellenderinoffiziellendeminoffiziellendeninoffiziellen
Akkusativdeninoffiziellendieinoffizielledasinoffizielledieinoffiziellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeininoffiziellerkeineinoffiziellekeininoffizielleskeineinoffiziellen
Genitivkeinesinoffiziellenkeinerinoffiziellenkeinesinoffiziellenkeinerinoffiziellen
Dativkeineminoffiziellenkeinerinoffiziellenkeineminoffiziellenkeineninoffiziellen
Akkusativkeineninoffiziellenkeineinoffiziellekeininoffizielleskeineinoffiziellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. nicht in amtlichem, offiziellem Auftrag; nicht amtlich; außerdienstlich

      Beispiele

      • die inoffizielle Reise eines Ministers
      • die Verhandlungen wurden inoffiziell geführt
    2. einer amtlichen, offiziellen Stelle nicht bekannt, nicht von ihr bestätigt, anerkannt, nicht von ihr ausgehend

      Beispiele

      • eine inoffizielle Mitteilung
      • jemandem etwas inoffiziell (vertraulich) sagen
  1. nicht förmlich, nicht feierlich; nicht in offiziellem Rahmen

    Beispiel

    es war eine kleine inoffizielle Feier

Blättern