Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

An­se­hen, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: An|se|hen
Beispiel: ohne Ansehen der Person (ganz gleich, um wen es sich handelt)

Bedeutungsübersicht

  1. Achtung, Wertschätzung, hohe Meinung
  2. (gehoben) Aussehen

Synonyme zu Ansehen

Achtung, Anerkennung, Autorität, Bedeutung, Ehre, Ehrfurcht, Geltung, [guter] Ruf, Hochachtung, Hochschätzung, hohe Einschätzung/Meinung, Image, Respekt, Würde; (gehoben) Leumund, Wertschätzung; (bildungssprachlich) Nimbus, Prestige, Profil, Renommee, Reputation, Reverenz; (bayrisch, österreichisch) Anwert; (veraltend) Ästimation, Schätzung; (bildungssprachlich veraltend) Distinktion

Aussprache

Betonung: Ạnsehen🔉

Grammatik

 Singular
Nominativdas Ansehen
Genitivdes Ansehens
Dativdem Ansehen
Akkusativdas Ansehen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Achtung, Wertschätzung, hohe Meinung

    Beispiele

    • großes Ansehen genießen
    • der Vorfall schadet seinem Ansehen
    • [bei jemandem] in hohem Ansehen stehen
    • zu Ansehen kommen
  2. Aussehen

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    ein Greis von ehrwürdigem Ansehen

Blättern