Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vor­se­hung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Vor|se|hung

Bedeutungsübersicht

über die Welt herrschende Macht, die in nicht beeinflussbarer oder zu berechnender Weise das Leben der Menschen bestimmt und lenkt

Beispiele

  • die göttliche Vorsehung
  • er glaubte, durch die Vorsehung dazu bestimmt zu sein

Synonyme zu Vorsehung

Aufgabe, Berufung, Bestimmung, Endzweck, Fügung, Lebenssinn, Los, Schicksal, Sendung, Sinn, Verhängnis, Ziel; (gehoben) Destination, Geschick, Schickung; (islamische Religion) Kismet; (besonders Buddhismus) Karma

Aussprache

Betonung: Vorsehung
Lautschrift: [ˈfoːɐ̯zeːʊŋ]

Herkunft

mittelhochdeutsch vürsehunge = Aufsicht, Schutz

Grammatik

 Singular
Nominativdie Vorsehung
Genitivder Vorsehung
Dativder Vorsehung
Akkusativdie Vorsehung

Blättern