vor­schwe­ben

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vorschweben

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|schwe|ben
Beispiel
mir schwebt etwas Neues vor

Bedeutung

in jemandes Vorstellung [als Ziel] vorhanden sein

Beispiele
  • jemandem als Ziel, als Ideal vorschweben
  • mir schwebt eine andere Lösung, etwas völlig Neues vor

Grammatik

schwaches Verb; hat/(süddeutsch, österreichisch, schweizerisch:) ist

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?