schreck­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schreck|lich

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch seine Art, sein Ausmaß Schrecken, Entsetzen auslösend
    Beispiele
    • eine schreckliche Nachricht, Geschichte
    • die Unfallstelle bot einen schrecklichen Anblick
    • sie ist auf ganz schreckliche Weise ums Leben gekommen
    • es war eine schreckliche Zeit
    • er war schrecklich (gehoben; löste Angst und Schrecken aus) in seinem Zorn
    • das ist ja schrecklich!
    • oh, wie schrecklich!
    • 〈substantiviert:〉 sie haben Schreckliches durchgemacht
  2. in seiner Art, seinem Verhalten o. Ä. so unangenehm, dass es Abneigung oder Entrüstung hervorruft, als unleidlich, unerträglich empfunden wird
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiele
    • er ist ein schrecklicher Mensch, Kerl!
    • [es ist] wirklich schrecklich [mit ihr], alles macht sie falsch
    • es ist mir schrecklich (es widerstrebt mir sehr), ihr das sagen zu müssen
    • er hat sich schrecklich aufgeführt
    1. Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • eine schreckliche Hitze
      • schrecklichen Hunger haben
    2. Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      verstärkend bei Adjektiven und Verben
      Beispiele
      • jemanden schrecklich nett, dumm, eingebildet finden
      • ich bin schrecklich müde
      • es ist schrecklich warm hier
      • etwas schrecklich gern tun

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch schriclich

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv schrecklich
Komparativ schrecklicher
Superlativ am schrecklichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv schrecklicher schrecklichen schrecklichem schrecklichen
Femininum Artikel
Adjektiv schreckliche schrecklicher schrecklicher schreckliche
Neutrum Artikel
Adjektiv schreckliches schrecklichen schrecklichem schreckliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv schreckliche schrecklicher schrecklichen schreckliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv schreckliche schrecklichen schrecklichen schrecklichen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv schreckliche schrecklichen schrecklichen schreckliche
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv schreckliche schrecklichen schrecklichen schreckliche
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv schrecklichen schrecklichen schrecklichen schrecklichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv schrecklicher schrecklichen schrecklichen schrecklichen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv schreckliche schrecklichen schrecklichen schreckliche
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv schreckliches schrecklichen schrecklichen schreckliches
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv schrecklichen schrecklichen schrecklichen schrecklichen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉schrecklich

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schrecklich

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen