Er­eig­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Ereignis

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|eig|nis
Beispiele
ein freudiges Ereignis; ein großes Ereignis

Bedeutung

besonderer, nicht alltäglicher Vorgang, Vorfall; Geschehnis

Beispiele
  • ein trauriges, bedeutendes, historisches Ereignis
  • die Duplizität der Ereignisse
  • das Konzert war ein Ereignis (etwas ganz Besonderes) für unsere Stadt
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • ein freudiges Ereignis (verhüllend: die Geburt eines Kindes)
  • große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus (es gibt erste Anzeichen für das Bevorstehen einer besonderen Veranstaltung, eines großen Festes, einer bedeutenden Veränderung o. Ä.; nach dem von Lord Byron als Motto gewählten Vers des schottischen Schriftstellers Thomas Campbell [1777–1844]: coming events cast their shadows before)

Grammatik

das Ereignis; Genitiv: des Ereignisses, Plural: die Ereignisse

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Ereignis
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?