Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

füh­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: füh|len

Bedeutungsübersicht

    1. mit dem Tastsinn, den Nerven wahrnehmen; körperlich spüren
    2. tastend prüfen, feststellen
  1. seelisch empfinden
  2. tastend nach etwas suchen
    1. von seinem körperlichen oder seelischen Zustand, von seiner Lage, Situation o. Ä. eine bestimmte Empfindung haben
    2. sich in seinem Gefühl für etwas halten
    3. (umgangssprachlich) auf etwas stolz und davon ganz durchdrungen sein

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu fühlen

Aussprache

Betonung: fühlen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vüelen, althochdeutsch fuolen, eigentlich wohl = tasten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fühleich fühle 
 du fühlstdu fühlest fühl, fühle!
 er/sie/es fühlter/sie/es fühle 
Pluralwir fühlenwir fühlen 
 ihr fühltihr fühlet
 sie fühlensie fühlen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich fühlteich fühlte
 du fühltestdu fühltest
 er/sie/es fühlteer/sie/es fühlte
Pluralwir fühltenwir fühlten
 ihr fühltetihr fühltet
 sie fühltensie fühlten
Partizip I fühlend
Partizip II fühlen, gefühlt
Infinitiv mit zu zu fühlen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit dem Tastsinn, den Nerven wahrnehmen; körperlich spüren

      Beispiele

      • einen Schmerz, die Wärme der Sonne fühlen
      • er fühlte sein Herz schlagen
      • sie hat ihr Ende kommen fühlen/gefühlt
    2. tastend prüfen, feststellen

      Beispiele

      • [jemandem] den Puls fühlen
      • man kann die Beule am Kopf fühlen
  1. seelisch empfinden

    Beispiele

    • etwas instinktiv fühlen
    • Achtung für jemanden, Mitleid mit jemandem fühlen
    • er fühlte, dass er auf dem richtigen Weg war
    • sie ließ ihn ihre Verachtung fühlen (zeigte sie ihm)
    • sie fühlen als Franzosen (fühlen sich zu den Franzosen gehörig)
    • ein fühlendes Herz (ein Mensch, der Mitgefühl hat)
  2. tastend nach etwas suchen

    Beispiel

    er fühlte sofort, ob seine Brieftasche noch vorhanden sei
    1. von seinem körperlichen oder seelischen Zustand, von seiner Lage, Situation o. Ä. eine bestimmte Empfindung haben

      Grammatik

      sich fühlen

      Beispiele

      • sich krank, besser, geborgen, einsam fühlen
      • sie fühlt sich seit gestern nicht wohl
      • wie fühlen Sie sich?
    2. sich in seinem Gefühl für etwas halten

      Grammatik

      sich fühlen

      Beispiele

      • sich schuldig, betrogen fühlen
      • sie fühlte sich verpflichtet, ihm zu helfen
      • sich für etwas verantwortlich, nicht zuständig fühlen
      • sich beengt, bedroht fühlen
      • ich fühle mich hier fremd
    3. auf etwas stolz und davon ganz durchdrungen sein

      Grammatik

      sich fühlen

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • er fühlt sich mächtig [in seiner neuen Würde]
      • sich als große Heldin fühlen

Blättern