Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schmerz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schmerz
Beispiele: schmerzlindernd, aber den Schmerz lindernd; schmerzstillend, aber den Schmerz stillend [Regel 58]

Bedeutungsübersicht

  1. durch Krankheit, Verletzung o. Ä. ausgelöste, sehr unangenehme körperliche Empfindung
  2. tiefe seelische Bedrückung; Kummer, Leid

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Schmerz

Aussprache

Betonung: Schmẹrz🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch smerze, althochdeutsch smerzo, eigentlich = etwas, was aufreibt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schmerzdie Schmerzen
Genitivdes Schmerzesder Schmerzen
Dativdem Schmerzden Schmerzen
Akkusativden Schmerzdie Schmerzen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch Krankheit, Verletzung o. Ä. ausgelöste, sehr unangenehme körperliche Empfindung

    Beispiele

    • ein stechender, dumpfer Schmerz
    • rasende, unerträgliche Schmerzen
    • ein jäher Schmerz überfiel sie
    • wo sitzt der Schmerz?
    • der Schmerz lässt nach, klingt ab
    • Schmerzen haben
    • die Schmerzen lindern
    • sie hat den Schmerz kaum gespürt
    • ein Laut des Schmerzes
    • an heftigen Schmerzen leiden
    • ein vom Schmerz verzerrtes Gesicht
    • vor Schmerz halb ohnmächtig sein

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    Schmerz, lass nach! (umgangssprachlich scherzhaft: Schreck)
  2. tiefe seelische Bedrückung; Kummer, Leid

    Beispiele

    • ein seelischer Schmerz
    • der Schmerz um den Geliebten übermannte sie
    • Tränen des Zorns und des Schmerzes
    • jemanden mit Schmerzen (umgangssprachlich; ungeduldig, sehnlichst) erwarten
    • etwas erfüllt jemanden mit Schmerz

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    • hast du sonst noch Schmerzen? (umgangssprachlich: hast du noch mehr [unerfüllbare, sinnlose] Wünsche?)
    • geteilter Schmerz ist halber Schmerz (gemeinsam lässt sich Schweres leichter ertragen)

Blättern