Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hei­misch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hei|misch

Bedeutungsübersicht

  1. das eigene Land betreffend, dazu gehörend; in einer bestimmten Heimat vorhanden, von dort stammend; einheimisch
  2. zum eigenen Heim, zur vertrauten häuslichen, heimatlichen Umgebung gehörend
  3. wie zu Hause, vertraut

Synonyme zu heimisch

Aussprache

Betonung: heimisch🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch heimisch, althochdeutsch heimisc = zum Heim, zur Heimat gehörend, einheimisch; zahm; nicht wild wachsend

Grammatik

Steigerungsformen

Positivheimisch
Komparativheimischer
Superlativam heimischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-heimischer-heimische-heimisches-heimische
Genitiv-heimischen-heimischer-heimischen-heimischer
Dativ-heimischem-heimischer-heimischem-heimischen
Akkusativ-heimischen-heimische-heimisches-heimische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderheimischedieheimischedasheimischedieheimischen
Genitivdesheimischenderheimischendesheimischenderheimischen
Dativdemheimischenderheimischendemheimischendenheimischen
Akkusativdenheimischendieheimischedasheimischedieheimischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinheimischerkeineheimischekeinheimischeskeineheimischen
Genitivkeinesheimischenkeinerheimischenkeinesheimischenkeinerheimischen
Dativkeinemheimischenkeinerheimischenkeinemheimischenkeinenheimischen
Akkusativkeinenheimischenkeineheimischekeinheimischeskeineheimischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das eigene Land betreffend, dazu gehörend; in einer bestimmten Heimat vorhanden, von dort stammend; einheimisch

    Beispiele

    • die heimische Bevölkerung, Wirtschaft, Industrie
    • heimische Pflanzen
    • diese Tiere sind in Asien heimisch
  2. zum eigenen Heim, zur vertrauten häuslichen, heimatlichen Umgebung gehörend
  3. wie zu Hause, vertraut

    Beispiele

    • er war in Berlin heimisch
    • in einer fremden Stadt schnell heimisch werden (sich schnell einleben)
    • <in übertragener Bedeutung>: in einem Fach heimisch (selten; bewandert, beschlagen) sein

Blättern