Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fü­gung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: |gung

Bedeutungsübersicht

  1. schicksalhaftes Geschehen, Verknüpfung von Ereignissen, hinter der eine göttliche, übernatürliche Macht steht
  2. (Sprachwissenschaft) eine sprachliche Einheit bildende Wortgruppe

Synonyme zu Fügung

Aussprache

Betonung: Fügung
Lautschrift: [ˈfyːɡʊŋ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Fügungdie Fügungen
Genitivder Fügungder Fügungen
Dativder Fügungden Fügungen
Akkusativdie Fügungdie Fügungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. schicksalhaftes Geschehen, Verknüpfung von Ereignissen, hinter der eine göttliche, übernatürliche Macht steht

    Herkunft

    mittelhochdeutsch vüegunge = Verbindung

    Beispiel

    in etwas eine glückliche Fügung sehen
  2. eine sprachliche Einheit bildende Wortgruppe

    Herkunft

    für lateinisch constructio

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiel

    eine präpositionale, syntaktische Fügung

Blättern