Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

lang­wei­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: lang|wei|len
Beispiele: du langweilst; gelangweilt; zu langweilen; sich langweilen

Bedeutungsübersicht

  1. bei jemandem Langeweile, ein Gefühl des Überdrusses hervorrufen, für jemanden uninteressant, nicht anregend, nicht unterhaltsam sein
  2. Langeweile haben, empfinden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu langweilen

  • aus Langeweile einschlafen, Langeweile empfinden/haben, Überdruss empfinden, überdrüssig sein/werden, vor Langeweile einschlafen; (österreichisch umgangssprachlich) sich fadisieren; (umgangssprachlich) angeödet sein, Däumchen drehen, die Zeit totschlagen, sich mopsen, nichts mit sich anfangen können
  • einschläfern, ermüden, Überdruss bereiten, überdrüssig sein/werden; (umgangssprachlich) anöden, öden; (veraltet) embetieren, fatigieren, harangieren; (bildungssprachlich veraltet) ennuyieren

Aussprache

Betonung: lạngweilen
Lautschrift: [ˈlaŋvaɪ̯lən]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich langweileich langweile 
 du langweilstdu langweilest langweil, langweile!
 er/sie/es langweilter/sie/es langweile 
Pluralwir langweilenwir langweilen 
 ihr langweiltihr langweilet
 sie langweilensie langweilen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich langweilteich langweilte
 du langweiltestdu langweiltest
 er/sie/es langweilteer/sie/es langweilte
Pluralwir langweiltenwir langweilten
 ihr langweiltetihr langweiltet
 sie langweiltensie langweilten
Partizip I langweilend
Partizip II gelangweilt
Infinitiv mit zu zu langweilen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bei jemandem Langeweile, ein Gefühl des Überdrusses hervorrufen, für jemanden uninteressant, nicht anregend, nicht unterhaltsam sein

    Beispiele

    • diese Arbeit, der Film langweilte ihn
    • der Redner langweilte seine Zuhörer [zu Tode]
    • ich will dich nicht mit Einzelheiten langweilen
    • sie standen gelangweilt herum
  2. Langeweile haben, empfinden

    Grammatik

    sich langweilen

    Beispiele

    • sich sehr, maßlos, schrecklich, zu Tode langweilen
    • ich habe mich auf der Party gelangweilt

Blättern