Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schreck­haft

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schreck|haft

Bedeutungsübersicht

  1. leicht erschreckend, leicht zu erschrecken
  2. (dichterisch veraltend) (in Bezug auf die Heftigkeit eines plötzlichen Gefühls) einem Schreck ähnlich
  3. (veraltet) schreckenerregend, schrecklich

Synonyme zu schreckhaft

angsterfüllt, ängstlich, angstvoll, bange, bänglich, beklommen, besorgt, furchtsam, scheu, schüchtern, überängstlich, verängstigt, verschreckt, voll Angst, voll Furcht, zähneklappernd; (gehoben) verzagt, zag; (bildungssprachlich) timide

Aussprache

Betonung: schrẹckhaft
Lautschrift: [ˈʃrɛkhaft]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivschreckhaft
Komparativschreckhafter
Superlativam schreckhaftesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-schreckhafter-schreckhafte-schreckhaftes-schreckhafte
Genitiv-schreckhaften-schreckhafter-schreckhaften-schreckhafter
Dativ-schreckhaftem-schreckhafter-schreckhaftem-schreckhaften
Akkusativ-schreckhaften-schreckhafte-schreckhaftes-schreckhafte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderschreckhaftedieschreckhaftedasschreckhaftedieschreckhaften
Genitivdesschreckhaftenderschreckhaftendesschreckhaftenderschreckhaften
Dativdemschreckhaftenderschreckhaftendemschreckhaftendenschreckhaften
Akkusativdenschreckhaftendieschreckhaftedasschreckhaftedieschreckhaften

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinschreckhafterkeineschreckhaftekeinschreckhafteskeineschreckhaften
Genitivkeinesschreckhaftenkeinerschreckhaftenkeinesschreckhaftenkeinerschreckhaften
Dativkeinemschreckhaftenkeinerschreckhaftenkeinemschreckhaftenkeinenschreckhaften
Akkusativkeinenschreckhaftenkeineschreckhaftekeinschreckhafteskeineschreckhaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. leicht erschreckend, leicht zu erschrecken

    Beispiele

    • ein schreckhaftes Kind
    • nicht sehr schreckhaft sein
  2. (in Bezug auf die Heftigkeit eines plötzlichen Gefühls) einem Schreck ähnlich

    Gebrauch

    dichterisch veraltend

    Beispiel

    sie empfand schreckhaftes Erstaunen
  3. schreckenerregend, schrecklich (1)

    Gebrauch

    veraltet

    Beispiel

    schreckhafte Visionen

Blättern