Schreck­ge­spenst, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Schreckgespenst

Rechtschreibung

Worttrennung
Schreck|ge|spenst

Bedeutungen (2)

  1. jemand, der Angst und Schrecken hervorruft, der als schrecklich (2) empfunden wird
    Beispiel
    • der Hausmeister war das Schreckgespenst für die jüngeren Schüler
  2. etwas, was als Bedrohung empfunden wird, woran mit Schrecken gedacht wird
    Gebrauch
    emotional verstärkend
    Beispiel
    • das Schreckgespenst eines Atomkrieges
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?