Kin­der­schreck, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kinderschreck

Rechtschreibung

Worttrennung
Kin|der|schreck

Bedeutung

erdachte unheimliche Gestalt, unheimlich wirkende Person, vor der sich Kinder fürchten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?