Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nach­denk­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nach|denk|lich

Bedeutungsübersicht

    1. mit etwas in Gedanken beschäftigt, in Gedanken versunken; Nachdenklichkeit zeigend
    2. zum Nachdenken geneigt, davon erfüllt
  1. (gehoben) zum Nachdenken anregend; wert, darüber nachzudenken

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1934 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu nachdenklich

Aussprache

Betonung: nachdenklich 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivnachdenklich
Komparativnachdenklicher
Superlativam nachdenklichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-nachdenklicher-nachdenkliche-nachdenkliches-nachdenkliche
Genitiv-nachdenklichen-nachdenklicher-nachdenklichen-nachdenklicher
Dativ-nachdenklichem-nachdenklicher-nachdenklichem-nachdenklichen
Akkusativ-nachdenklichen-nachdenkliche-nachdenkliches-nachdenkliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdernachdenklichedienachdenklichedasnachdenklichedienachdenklichen
Genitivdesnachdenklichendernachdenklichendesnachdenklichendernachdenklichen
Dativdemnachdenklichendernachdenklichendemnachdenklichendennachdenklichen
Akkusativdennachdenklichendienachdenklichedasnachdenklichedienachdenklichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinnachdenklicherkeinenachdenklichekeinnachdenklicheskeinenachdenklichen
Genitivkeinesnachdenklichenkeinernachdenklichenkeinesnachdenklichenkeinernachdenklichen
Dativkeinemnachdenklichenkeinernachdenklichenkeinemnachdenklichenkeinennachdenklichen
Akkusativkeinennachdenklichenkeinenachdenklichekeinnachdenklicheskeinenachdenklichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit etwas in Gedanken beschäftigt, in Gedanken versunken; Nachdenklichkeit zeigend

      Beispiele

      • ein nachdenkliches Gesicht machen
      • nachdenklich dreinschauen
      • als er von der Sache erfuhr, wurde er nachdenklich (begann er, darüber nachzudenken)
    2. zum Nachdenken geneigt, davon erfüllt

      Beispiel

      sie ist sehr ernst und nachdenklich
  1. zum Nachdenken anregend; wert, darüber nachzudenken

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    eine nachdenkliche Geschichte

Blättern