Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nach­dem

Wortart: Konjunktion
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nach|dem
Beispiele: je nachdem; je nachdem[,] ob … oder wie … [Regel 127]

Bedeutungsübersicht

    1. drückt die Vorzeitigkeit des Geschehens im Gliedsatz aus
    2. nach dem Zeitpunkt, als
  1. (landschaftlich) drückt eine Begründung des Geschehens im Gliedsatz aus

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
nachdem oder seitdem? Mit seitdem wird ein Zeitraum bezeichnet, der zu einem gewissen Zeitpunkt in der Vergangenheit begonnen hat und bis in die Gegenwart fortdauert. Da nachdem diese Fortdauer bis in die Gegenwart nicht mitenthält, sollte man die Unterschiede beim Gebrauch beider Wörter beachten und nicht »seitdem« durch »nachdem« ersetzen:
  • Seitdem (nicht: nachdem) ich abends keinen Kaffee mehr trinke, kann ich viel besser einschlafen.

Synonyme zu nachdem

als, wie

Aussprache

Betonung: nachdem🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. drückt die Vorzeitigkeit des Geschehens im Gliedsatz aus

      Grammatik

      zeitlich

      Beispiel

      nachdem ich gegessen hatte, legte ich mich hin
    2. nach dem Zeitpunkt, als

      Grammatik

      zeitlich

      Beispiel

      gleich nachdem sie angerufen hatte, waren sie aufgebrochen
  1. drückt eine Begründung des Geschehens im Gliedsatz aus

    Grammatik

    kausal mit gleichzeitig temporalem Sinn

    Gebrauch

    landschaftlich

    Beispiel

    nachdem sich die Sache verzögerte, verloren viele das Interesse daran

Blättern