oder

ernst

Wortart INFO
Adjektiv

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ernst

Schreibung in Verbindung mit Verben und Partizipien D 56 und D 62:

  • ernst sein; es ist mir [vollkommen] ernst damit
  • ernst werden, die Lage wird ernst
  • jemanden, eine Sache [sehr] ernst nehmen
  • um ihn soll es sehr ernst stehen
  • ein ernst gemeinter oder ernstgemeinter Rat
  • ein ernst zu nehmender oder ernstzunehmender Vorschlag

Vgl. auch Ernst

Bedeutungen (4)

Info
  1. von Ernst [und Nachdenklichkeit] erfüllt; nicht sorglos-heiter, nicht lachend
    Beispiele
    • ein ernster Mensch
    • eine ernste Miene machen
    • er, sein Gesicht wurde ernst
    • sie bemühte sich, ernst zu bleiben (nicht zu lachen)
    • ernste Musik (klassische, seriöse Musik im Unterschied zu Unterhaltungsmusik)
  2. eindringlich, gewichtig, bedeutungsvoll
    Beispiele
    • ernste Bedenken haben
    • jemandem mit ernsten Worten ins Gewissen reden
    • seine Aufgabe ernst nehmen
  3. wirklich so gemeint; aufrichtig
    Beispiele
    • es ist ihre ernste Absicht, sich zu bessern
    • ein ernst gemeinter Rat
    • er meint es ernst
    • es ist ihr [vollkommen] ernst damit
    • er nahm die Drohung nicht ernst (glaubte nicht, dass sie wirklich so gemeint war)
    • du musst das Kind ernst (als eigene, selbstständige Persönlichkeit) nehmen
  4. sehr gefahrvoll; bedrohlich; besorgniserregend
    Beispiele
    • eine ernste Krankheit
    • ernste Verletzungen
    • ihr Zustand ist sehr ernst
    • die Lage sieht ernst aus
    • 〈substantiviert:〉 ist es was Ernstes?

Herkunft

Info

im 16. Jahrhundert entstanden aus Wendungen wie „es ist mir Ernst“

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positiv ernst
Komparativ ernster
Superlativ am ernstesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv ernster ernsten ernstem ernsten
Femininum Artikel
Adjektiv ernste ernster ernster ernste
Neutrum Artikel
Adjektiv ernstes ernsten ernstem ernstes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv ernste ernster ernsten ernste

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv ernste ernsten ernsten ernsten
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv ernste ernsten ernsten ernste
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv ernste ernsten ernsten ernste
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv ernsten ernsten ernsten ernsten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv ernster ernsten ernsten ernsten
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv ernste ernsten ernsten ernste
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv ernstes ernsten ernsten ernstes
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv ernsten ernsten ernsten ernsten

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
ernst
Lautschrift
🔉[ɛrnst]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
ernst

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder