Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

frech

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: frech
Beispiel: das frechs|te Kind

Bedeutungsübersicht

  1. in herausfordernder Weise, ohne Achtung und Respekt vor anderen sich verhaltend; unverschämt
  2. keck, [auf liebenswerte Weise] respektlos und draufgängerisch, kess, herausfordernd

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu frech

Aussprache

Betonung: frẹch🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vrech = tapfer, kühn, lebhaft, keck, althochdeutsch freh = wild; habsüchtig, verwandt mit frank

Grammatik

Steigerungsformen

Positivfrech
Komparativfrecher
Superlativam frechsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-frecher-freche-freches-freche
Genitiv-frechen-frecher-frechen-frecher
Dativ-frechem-frecher-frechem-frechen
Akkusativ-frechen-freche-freches-freche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfrechediefrechedasfrechediefrechen
Genitivdesfrechenderfrechendesfrechenderfrechen
Dativdemfrechenderfrechendemfrechendenfrechen
Akkusativdenfrechendiefrechedasfrechediefrechen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfrecherkeinefrechekeinfrecheskeinefrechen
Genitivkeinesfrechenkeinerfrechenkeinesfrechenkeinerfrechen
Dativkeinemfrechenkeinerfrechenkeinemfrechenkeinenfrechen
Akkusativkeinenfrechenkeinefrechekeinfrecheskeinefrechen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in herausfordernder Weise, ohne Achtung und Respekt vor anderen sich verhaltend; unverschämt

    Beispiele

    • ein frecher Kerl
    • ein freches Mundwerk
    • freche Antworten
    • jemanden frech anlügen
  2. keck, [auf liebenswerte Weise] respektlos und draufgängerisch, kess, herausfordernd

    Beispiele

    • eine freche Karikatur
    • flotte und ein bisschen freche junge Mode

Blättern