Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­be­küm­mert

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|be|küm|mert

Bedeutungsübersicht

  1. durch nichts bekümmert
  2. sich nicht um etwas kümmernd, keinerlei Bedenken habend

Synonyme zu unbekümmert

freudig, fröhlich, gelöst, gut aufgelegt/gelaunt, guter Dinge/Laune, heiter, lässig, munter, sorgenfrei, sorglos, unbeschwert, unbesorgt, ungezwungen, vergnügt; (gehoben) aller Sorgen ledig, frohen Mutes, frohgemut, wohlgemut; (bildungssprachlich) nonchalant; (umgangssprachlich) fidel, gut drauf

Aussprache

ụnbekümmert🔉, auch: […ˈkʏ…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunbekümmert
Komparativunbekümmerter
Superlativam unbekümmertesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unbekümmerter-unbekümmerte-unbekümmertes-unbekümmerte
Genitiv-unbekümmerten-unbekümmerter-unbekümmerten-unbekümmerter
Dativ-unbekümmertem-unbekümmerter-unbekümmertem-unbekümmerten
Akkusativ-unbekümmerten-unbekümmerte-unbekümmertes-unbekümmerte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunbekümmertedieunbekümmertedasunbekümmertedieunbekümmerten
Genitivdesunbekümmertenderunbekümmertendesunbekümmertenderunbekümmerten
Dativdemunbekümmertenderunbekümmertendemunbekümmertendenunbekümmerten
Akkusativdenunbekümmertendieunbekümmertedasunbekümmertedieunbekümmerten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunbekümmerterkeineunbekümmertekeinunbekümmerteskeineunbekümmerten
Genitivkeinesunbekümmertenkeinerunbekümmertenkeinesunbekümmertenkeinerunbekümmerten
Dativkeinemunbekümmertenkeinerunbekümmertenkeinemunbekümmertenkeinenunbekümmerten
Akkusativkeinenunbekümmertenkeineunbekümmertekeinunbekümmerteskeineunbekümmerten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch nichts bekümmert (1)

    Beispiele

    • ein unbekümmerter Mensch
    • unbekümmert plaudern
    • sie lachte unbekümmert
  2. sich nicht um etwas kümmernd, keinerlei Bedenken habend

    Beispiele

    • eine unbekümmerte Art an sich haben
    • unbekümmert über alle herziehen

Blättern