schö­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schö|nen

Bedeutungen (2)

Info
    1. avivieren
      Gebrauch
      Textilindustrie
    2. trübe Flüssigkeiten, besonders Wein, von Trubstoffen befreien
      Gebrauch
      Fachsprache
  1. schöner, angenehmer, besser erscheinen lassen
    Beispiele
    • das Ergebnis einer Wahl schönen
    • eine geschönte Bilanz
    • eine schönende Beleuchtung

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schœnen = schön machen, schmücken

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schöneich schöne
du schönstdu schönest schön, schöne!
er/sie/es schönter/sie/es schöne
Pluralwir schönenwir schönen
ihr schöntihr schönet schönt!
sie schönensie schönen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schönteich schönte
du schöntestdu schöntest
er/sie/es schönteer/sie/es schönte
Pluralwir schöntenwir schönten
ihr schöntetihr schöntet
sie schöntensie schönten
Partizip I schönend
Partizip II geschönt
Infinitiv mit zu zu schönen

Aussprache

Info
Betonung
schönen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schönen