mu­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉mutig

Rechtschreibung

Worttrennung
mu|tig

Bedeutungen (2)

  1. Mut besitzend; von Mut zeugend
    Beispiele
    • ein mutiger Mensch
    • sie war sehr mutig
  2. Mut (1b) zeigend, beweisend; von Mut (1b) zeugend
    Beispiele
    • ein mutiger Entschluss
    • mutig seine Meinung vertreten

Herkunft

mittelhochdeutsch muotec

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
mutig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?