Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mu­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mu|tig

Bedeutungsübersicht

  1. Mut besitzend; von Mut zeugend
  2. Mut zeigend, beweisend; von Mut zeugend

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu mutig

beherzt, couragiert, draufgängerisch, entschlossen, forsch, furchtlos, gewagt, halsbrecherisch, heldenhaft, kühn, risikobereit, riskant, schneidig, tapfer, unerschrocken, verwegen, wacker, wagemutig, waghalsig; (gehoben) mannhaft; (bildungssprachlich) heroisch; (leicht abwertend) tollkühn; (veraltend) brav, herzhaft

Aussprache

Betonung: mutig🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch muotec

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Mut besitzend; von Mut zeugend

    Beispiele

    • ein mutiger Mensch
    • sie war sehr mutig
  2. Mut (1b) zeigend, beweisend; von Mut (1b) zeugend

    Beispiele

    • ein mutiger Entschluss
    • mutig seine Meinung vertreten

Blättern