brav

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉brav

Rechtschreibung

Worttrennung
brav

Bedeutungen (2)

  1. (von Kindern) sich so verhaltend, wie es die Erwachsenen erwarten oder wünschen; gehorsam; artig
    Beispiele
    • ein braves Kind
    • sei brav!
    • brav sitzen bleiben
    1. von rechtschaffener, biederer Wesensart
      Gebrauch
      veraltend
      Beispiele
      • ein braver Bürger
      • sie hat einen braven Mann
    2. bieder, hausbacken
      Beispiele
      • das Kleid ist für einen Ball zu brav
      • eine Sonate brav (korrekt, aber ohne besonderes Format) herunterspielen

Herkunft

französisch brave < italienisch bravo = wacker; unbändig, wild, über das Vulgärlateinische zu lateinisch barbarus = fremd; ungesittet, Barbar

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
brav
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?