Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

bie­der

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: bie|der

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) rechtschaffen, aufrichtig und verlässlich, ehrenwert und anständig
  2. auf beschränkte Weise rechtschaffen, allzu naiv; einfältig, treuherzig
  3. etwas einfallslos, hausbacken und unoriginell; langweilig und ohne Reiz

Synonyme zu bieder

Aussprache

Betonung: bieder🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch bider(be), biderb

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. rechtschaffen, aufrichtig und verlässlich, ehrenwert und anständig

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiele

    • ein biederer Bürger
    • von biederer Gesinnung sein
  2. auf beschränkte Weise rechtschaffen, allzu naiv; einfältig, treuherzig

    Beispiel

    einen Befehl brav und bieder ausführen
  3. etwas einfallslos, hausbacken und unoriginell; langweilig und ohne Reiz

    Beispiele

    • ein biederes Image
    • ein biederes Unterhaltungsprogramm

Blättern