Haus­frau, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hausfrau

Rechtschreibung

Worttrennung
Haus|frau

Bedeutungen (2)

  1. einen Haushalt führende [Ehe]frau
    Hausfrau
    © MEV Verlag, Augsburg
    Herkunft
    mittelhochdeutsch hūsvrou(we)
    Beispiel
    • Beruf: Hausfrau
  2. Vermieterin besonders eines möblierten Zimmers
    Gebrauch
    süddeutsch, österreichisch

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Hausfrau
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.