Jahr, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Jahr
  • dieses (besser nicht diesen) Jahres (Abkürzung d. J.)
  • im Jahr[e] (Abkürzung i. J.)
  • laufenden Jahres (Abkürzung lfd. oder l. J.)
  • künftigen Jahres (Abkürzung k. J.)
  • nächsten Jahres (Abkürzung n. J.)
  • vorigen Jahres (Abkürzung v. J.)
  • ohne Jahr (Abkürzung o. J.)
  • über Jahr und Tag
  • das Jahr eins unserer Zeitrechnung
  • das neue oder Neue Jahr; zum neuen oder Neuen Jahr[e] Glück wünschen
  • Jahr für Jahr; von Jahr zu Jahr
  • zwei, viele Jahre lang
  • sie ist über (mehr als) 14 Jahre alt
  • Schüler ab 14 Jahre[n], bis zu 18 Jahren
  • freiwillige Helfer nicht unter 14 Jahren

Vgl. auch achtziger

Bedeutungen (2)

Info
  1. Zeitraum von zwölf Monaten (in dem während 365 Tagen die Erde die Sonne einmal umläuft)
    Beispiele
    • ein halbes, ganzes Jahr
    • das alte und das neue Jahr
    • das Jahr 2009
    • das Jahr der Frau
    • die kommenden Jahre
    • soziales Jahr (freiwillige pflegerische, erzieherische oder hauswirtschaftliche ganztägige Hilfstätigkeit junger Menschen bei einem Wohlfahrtsverband, der Kirche usw.)
    • heiliges Jahr (Jubeljahr 2)
    • Jahre des Schreckens
    • ein schönes, schweres, ereignisreiches Jahr
    • ein Jahr voller Aufregung, Anstrengungen, Überraschungen
    • die Jahre gingen dahin, vergingen wie im Flug
    • dieses, voriges, letztes, nächstes Jahr
    • [viele] Jahre sind seitdem vergangen
    • einige Jahre im Ausland verbringen
    • jemandem ein gutes, gesundes neues Jahr wünschen
    • durch den Umzug hatte sie ein Jahr in der Schule verloren
    • Jahre zuvor, später
    • im letzten, vorigen, nächsten Jahr
    • sie fahren jedes [zweite] Jahr in den Süden
    • alle halbe[n]/(landschaftlich, besonders mitteldeutsch auch:) aller halben Jahre sollte man zum Zahnarzt gehen
    • lange Jahre [hindurch] war er krank
    • das ging ein Jahr lang gut
    • das ganze Jahr hindurch
    • das ist schon [viele] Jahre her
    • Jahr für/um Jahr (jedes Jahr, alljährlich)
    • Ende des, dieses, nächsten, letzten, vorigen Jahres
    • im Laufe des Jahres, der Jahre
    • das Buch des Jahres (das erfolgreichste Buch des Jahres)
    • das ist auf Jahre hinaus festgelegt
    • in hundert Jahren
    • einmal im Jahr
    • mit den Jahren (mit der Zeit)
    • nach einem/(umgangssprachlich:) übers Jahr
    • seit [vielen] Jahren
    • im Jahre 1000 [nach Christi Geburt]
    • von Jahr zu Jahr (mit jedem Jahr mehr, weniger, in ständiger Steigerung, Abschwächung)
    • schon vor [vielen] Jahren
    • während des ganzen Jahres
    • (landschaftlich) zwischen den Jahren (zwischen Weihnachten und Neujahr oder dem Dreikönigstag)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • die sieben fetten/mageren Jahre (gute/schlechte Zeiten; nach 1. Mose 41, wo der Traum des Pharaos entsprechend gedeutet wird)
    • das verflixte siebte Jahr (umgangssprachlich: das siebte Jahr, in dem etwas besteht [besonders eine Ehe, Partnerschaft o. Ä.] und in dem es vermeintlich besonders häufig sein Ende findet; deutscher Titel des Films „The Seven Year Itch“ von Billy Wilder aus dem Jahre 1955)
    • seit Jahr und Tag (seit undenklich langer Zeit; schon immer)
  2. Jahr (1) in Bezug auf den Einzelnen und sein Alter
    Beispiele
    • ein verlorenes Jahr
    • die Jahre der Jugend
    • unsere Jahre schwinden dahin
    • er ist neunzig Jahre [alt]
    • das Kind ist kaum älter als drei Jahre
    • seine Jahre (sein Alter) spüren
    • jung an Jahren
    • ein Spiel für Kinder bis/über acht Jahre
    • Kindern bis zu vierzehn Jahren ist der Zutritt verboten
    • für seine achtzig Jahre (dafür, dass er schon achtzig ist) ist er noch erstaunlich rüstig
    • etwas schon in jungen Jahren (als junger Mensch) gelernt haben
    • mit den Jahren (mit zunehmendem Alter) ist sie vernünftiger geworden
    • er ist um Jahre gealtert (ist in letzter Zeit durch ein Ereignis o. Ä. sichtlich gealtert)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • in die Jahre kommen (verhüllend: älter, alt werden)
    • in den besten Jahren (in der Blüte des Lebens)

Synonyme zu Jahr

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch jār, vielleicht ursprünglich = Gang; Lauf, Verlauf

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdas Jahrdie Jahre
Genitivdes Jahres, Jahrsder Jahre
Dativdem Jahrden Jahren
Akkusativdas Jahrdie Jahre

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
Jahr
Lautschrift
🔉[jaːɐ̯]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Jahr

Blättern

Info