ver­län­gern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉verlängern

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|län|gern
Beispiel
ich verlängere

Bedeutungen (4)

    1. länger machen
      Beispiele
      • eine Schnur, ein Rohr verlängern
      • die Ärmel [um drei Zentimeter] verlängern
    2. länger werden
      Grammatik
      sich verlängern
      Beispiel
      • die Kolonne verlängerte sich
    1. länger gültig sein lassen als eigentlich vorgesehen
      Beispiel
      • den Pass verlängern [lassen]
    2. länger gültig bleiben als eigentlich vorgesehen
      Grammatik
      sich verlängern
      Beispiel
      • der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr
    3. länger dauern lassen als eigentlich vorgesehen
      Beispiele
      • den Urlaub, die Pause verlängern
      • die Frist wurde verlängert
      • ein verlängertes (durch einen Urlaubs-, Feiertag erweitertes) Wochenende
  1. durch Hinzufügen von etwas verdünnen und dadurch eine größere Menge bekommen
    Beispiel
    • die Soße verlängern
  2. ohne anzunehmen (12), weiterspielen
    Gebrauch
    Ballspiele
    Beispiel
    • er verlängerte die Flanke zum Rechtsaußen, mit dem Kopf ins Tor

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
verlängern
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen