Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Frist, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Frist

Bedeutungsübersicht

  1. für einen bestimmten Zweck festgelegte Zeitspanne
  2. begrenzter Aufschub

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Frist

Aussprache

Betonung: Frịst🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vrist, althochdeutsch frist, eigentlich = das Bevorstehende, verwandt mit First

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Fristdie Fristen
Genitivder Fristder Fristen
Dativder Fristden Fristen
Akkusativdie Fristdie Fristen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. für einen bestimmten Zweck festgelegte Zeitspanne

    Beispiele

    • eine Frist von vier Wochen
    • die Frist [für Reklamationen] ist verstrichen, überschritten
    • jemandem, sich eine Frist setzen (eine Zeit festlegen, innerhalb deren etwas erledigt o. Ä. sein muss)
    • eine Frist verlängern
    • etwas innerhalb kürzester Frist (in sehr kurzer Zeit) erledigen
    • nach dieser Frist (nach Ablauf dieser Frist)
    • (veraltend) zu jeder Frist (jederzeit)
  2. begrenzter Aufschub

    Beispiel

    der Schuldner erhielt eine weitere Woche Frist

Blättern