be­trächt­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉beträchtlich

Rechtschreibung

Worttrennung
be|trächt|lich
Beispiel
eine beträchtliche Summe, aber um ein Beträchtliches höher D 72

Bedeutung

beachtlich [groß], ansehnlich, erheblich

Beispiele
  • eine beträchtliche Summe
  • es war ein Unglück von beträchtlichem Ausmaß
  • der Schaden ist beträchtlich
  • er hat die Miete beträchtlich erhöht
  • 〈substantiviert:〉 um ein Beträchtliches schneller sein

Herkunft

im 15. Jahrhundert = mit Überlegung, dann: Beachtung verdienend

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
beträchtlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?