Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wo­che, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wo|che

Bedeutungsübersicht

  1. (ständig wiederkehrende) Folge von 7 Tagen (die als Kalenderwoche mit Montag, in der christlichen Liturgie mit Sonntag beginnt)
  2. (veraltet) Wochenbett

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Woche

acht Tage

Aussprache

Betonung: Wọche🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch woche, althochdeutsch wohha, wehha, verwandt mit weichen und Wechsel, eigentlich = das Weichen, Platzmachen, Wechseln, dann: Reihenfolge (in der Zeit), regelmäßig wiederkehrender Zeitabschnitt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Wochedie Wochen
Genitivder Wocheder Wochen
Dativder Wocheden Wochen
Akkusativdie Wochedie Wochen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (ständig wiederkehrende) Folge von 7 Tagen (die als Kalenderwoche mit Montag, in der christlichen Liturgie mit Sonntag beginnt)

    Beispiele

    • diese, die letzte, vergangene, kommende Woche
    • die dritte Woche des Monats
    • die Woche vor, nach Pfingsten
    • die Kieler Woche (die sich über eine Woche erstreckende internationale Kieler Segelregatta)
    • die Woche ging schnell vorüber, herum
    • die Woche verlief ruhig
    • Wochen und Monate vergingen
    • das Kind ist drei Wochen alt
    • nächste, in der nächsten Woche bin ich verreist
    • drei Wochen lang, vorige Woche war sie krank
    • alle vier Wochen, jede vierte Woche treffen sie sich
    • im Laufe der Woche
    • Mitte, Anfang, gegen Ende der Woche
    • die Seebäder waren auf Wochen hinaus ausgebucht
    • die Arbeit muss noch in dieser Woche fertig werden
    • heute in, vor einer Woche
    • die Woche über, während der Woche (von montags bis zum Wochenende) ist sie nicht zu Hause
    • unter der Woche (an den Arbeitstagen)

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    englische Woche (Fußball: Zeitraum von acht Tagen [von Sonnabend bis Sonnabend], in dem eine Mannschaft drei Punktspiele austragen muss; nach der viel geübten Praxis der britischen Fußballligen, aus Termingründen drei statt zwei Spiele innerhalb von acht Tagen anzusetzen)
  2. Wochenbett

    Grammatik

    Pluraletantum

    Gebrauch

    veraltet

    Beispiele

    • in den Wochen sein, liegen
    • in die Wochen kommen (niederkommen)

Blättern