Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

per­fekt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: per|fekt
Beispiel: einen Vertrag, eine Vereinbarung perfekt machen

Bedeutungsübersicht

  1. frei von Mängeln, vollkommen
  2. (umgangssprachlich) endgültig abgemacht; nicht mehr änderbar

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu perfekt

Aussprache

Betonung: perfẹkt🔉

Herkunft

lateinisch perfectus, adjektivisches 2. Partizip von: perficere = vollenden, zu: per- (per) und facere = machen

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-perfekter-perfekte-perfektes-perfekte
Genitiv-perfekten-perfekter-perfekten-perfekter
Dativ-perfektem-perfekter-perfektem-perfekten
Akkusativ-perfekten-perfekte-perfektes-perfekte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderperfektedieperfektedasperfektedieperfekten
Genitivdesperfektenderperfektendesperfektenderperfekten
Dativdemperfektenderperfektendemperfektendenperfekten
Akkusativdenperfektendieperfektedasperfektedieperfekten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinperfekterkeineperfektekeinperfekteskeineperfekten
Genitivkeinesperfektenkeinerperfektenkeinesperfektenkeinerperfekten
Dativkeinemperfektenkeinerperfektenkeinemperfektenkeinenperfekten
Akkusativkeinenperfektenkeineperfektekeinperfekteskeineperfekten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. frei von Mängeln, vollkommen

    Beispiele

    • eine perfekte Hausfrau
    • etwas perfekt beherrschen
  2. endgültig abgemacht; nicht mehr änderbar

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • der Vertrag ist perfekt
    • etwas perfekt machen (fest vereinbaren, zum Abschluss bringen)

Blättern