mo­dern

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉modern
Wort mit gleicher Schreibung
modern (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
mo|dern

Bedeutungen (3)

  1. der herrschenden bzw. neuesten Mode (1a, 2) entsprechend
    Beispiele
    • ein modernes Kleid
    • solche Handtaschen sind nicht mehr modern
    • sich modern kleiden
    1. dem neuesten Stand der geschichtlichen, gesellschaftlichen, kulturellen, technischen o. ä. Entwicklung entsprechend; neuzeitlich, heutig, zeitgemäß
      Beispiele
      • die moderne Technik
      • moderne Strategien
      • modern wohnen
    2. an der Gegenwart, ihren Problemen und Auffassungen orientiert, dafür aufgeschlossen; in die jetzige Zeit passend
      Beispiele
      • ein moderner Mensch
      • eine moderne Ehe führen
      • modern denken
  2. der neuen oder neuesten Zeit zuzurechnen
    Beispiele
    • moderne Kunst, Musik, Literatur
    • modern (im modernen Stil) komponieren
    • die modernen Diktaturen

Synonyme zu modern

Antonyme zu modern

Herkunft

französisch moderne < lateinisch modernus = neu(zeitlich), zu: modo = eben erst, zu: modus, Modus

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
modern
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?