Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

mo­de­rie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Rundfunk, Fernsehen
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: mo|de|rie|ren

Bedeutungsübersicht

(eine Sendung) durch einführende Worte und verbindende Kommentare in ihrem Ablauf betreuen

Beispiele

  • ein politisches Magazin moderieren
  • <in übertragener Bedeutung>: eine Selbsthilfegruppe moderieren (leitend mit der Gruppe arbeiten)
  • <in übertragener Bedeutung>: in der Verhandlung zwischen Banken und Unternehmen soll die Ministerin moderieren (lenkend vermitteln)

Synonyme zu moderieren

ansagen, dirigieren, führen, leiten, lenken; (veraltend) die Conférence haben; (österreichisch veraltend) conferieren; (Rundfunk, Fernsehen) anmoderieren

Aussprache

Betonung: moderieren🔉

Herkunft

spätlateinisch moderare, lateinisch moderari = mäßigen, regeln, lenken, zu: modus, Modus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich moderiereich moderiere 
 du moderierstdu moderierest moderier, moderiere!
 er/sie/es moderierter/sie/es moderiere 
Pluralwir moderierenwir moderieren 
 ihr moderiertihr moderieret 
 sie moderierensie moderieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich moderierteich moderierte
 du moderiertestdu moderiertest
 er/sie/es moderierteer/sie/es moderierte
Pluralwir moderiertenwir moderierten
 ihr moderiertetihr moderiertet
 sie moderiertensie moderierten
Partizip I moderierend
Partizip II moderiert
Infinitiv mit zu zu moderieren

Blättern