Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

zeit­ge­nös­sisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: zeit|ge|nös|sisch

Bedeutungsübersicht

  1. zu den Zeitgenossen gehörend, ihnen eigentümlich, von ihnen stammend
  2. gegenwärtig, heutig, derzeitig

Synonyme zu zeitgenössisch

aktuell, augenblicklich, derzeit, derzeitig, [ganz] neu, gegenwärtig, heutig, im Augenblick/Moment, jetzig, laufend, lebend, modern, momentan; (österreichisch, schweizerisch) rezent; (Jargon) hip; (oft abwertend) neumodisch

Aussprache

Betonung: zeitgenössisch 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivzeitgenössisch
Komparativzeitgenössischer
Superlativam zeitgenössischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zeitgenössischer-zeitgenössische-zeitgenössisches-zeitgenössische
Genitiv-zeitgenössischen-zeitgenössischer-zeitgenössischen-zeitgenössischer
Dativ-zeitgenössischem-zeitgenössischer-zeitgenössischem-zeitgenössischen
Akkusativ-zeitgenössischen-zeitgenössische-zeitgenössisches-zeitgenössische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzeitgenössischediezeitgenössischedaszeitgenössischediezeitgenössischen
Genitivdeszeitgenössischenderzeitgenössischendeszeitgenössischenderzeitgenössischen
Dativdemzeitgenössischenderzeitgenössischendemzeitgenössischendenzeitgenössischen
Akkusativdenzeitgenössischendiezeitgenössischedaszeitgenössischediezeitgenössischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzeitgenössischerkeinezeitgenössischekeinzeitgenössischeskeinezeitgenössischen
Genitivkeineszeitgenössischenkeinerzeitgenössischenkeineszeitgenössischenkeinerzeitgenössischen
Dativkeinemzeitgenössischenkeinerzeitgenössischenkeinemzeitgenössischenkeinenzeitgenössischen
Akkusativkeinenzeitgenössischenkeinezeitgenössischekeinzeitgenössischeskeinezeitgenössischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu den Zeitgenossen gehörend, ihnen eigentümlich, von ihnen stammend

    Beispiel

    zeitgenössische Dokumente
  2. gegenwärtig, heutig, derzeitig

    Beispiel

    die zeitgenössische Musik

Blättern