be­herr­schen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉beherrschen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|herr|schen

Bedeutungen (4)

  1. über jemanden, etwas (besonders über ein unterworfenes, unterdrücktes Volk, Land) Macht ausüben; als Herrscher regieren
    Beispiele
    • ein Volk, ein Land beherrschen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 von einer Leidenschaft beherrscht (ihr unterworfen) sein
  2. zügeln, bezähmen, zurückhalten, unter Kontrolle halten
    Beispiele
    • seine Leidenschaft, seinen Trieb beherrschen
    • ich musste mich beherrschen, um nicht zu lachen
    • er kann sich nicht beherrschen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • ich kann mich beherrschen! (umgangssprachlich: keinesfalls werde ich das tun!)
    1. [souverän] zu handhaben verstehen; in der Gewalt, unter Kontrolle, im Griff haben
      Beispiel
      • er beherrschte die Situation souverän
    2. sich [geistig] angeeignet, gelernt haben; die Fähigkeit zur Ausübung von etwas haben
      Beispiele
      • ein Handwerk, die Regeln der Rechtschreibung beherrschen
      • ein Musikinstrument beherrschen (es spielen können)
  3. als herausragendes Merkmal kennzeichnen; dominieren; bestimmen
    Beispiele
    • die Kathedrale beherrscht das Stadtbild
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 diese Vorstellung beherrscht sein ganzes Denken

Synonyme zu beherrschen

  • sich bändigen, sich bezähmen, sich bezwingen, die Nerven behalten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich beherrsche (mich) ich beherrsche (mich)
du beherrschst (dich) du beherrschest (dich) beherrsch (dich), beherrsche (dich)!
er/sie/es beherrscht (sich) er/sie/es beherrsche (sich)
Plural wir beherrschen (uns) wir beherrschen (uns)
ihr beherrscht (euch) ihr beherrschet (euch) beherrscht (euch)!
sie beherrschen (sich) sie beherrschen (sich)

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich beherrschte (mich) ich beherrschte (mich)
du beherrschtest (dich) du beherrschtest (dich)
er/sie/es beherrschte (sich) er/sie/es beherrschte (sich)
Plural wir beherrschten (uns) wir beherrschten (uns)
ihr beherrschtet (euch) ihr beherrschtet (euch)
sie beherrschten (sich) sie beherrschten (sich)
Partizip I beherrschend
Partizip II beherrscht
Infinitiv mit zu zu beherrschen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
beherrschen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen