vir­tu­os

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
virtuos
Lautschrift
[vɪrtuˈoːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
vir|tu|os

Bedeutung

eine souveräne, vollendete Beherrschung einer Sache, [künstlerischen] Fähigkeit erkennen lassend; meisterlich

Beispiele
  • eine virtuose Pianistin
  • eine virtuose Leistung, Darstellung, Zeichnung
  • mit virtuosem Können
  • sein Spiel ist virtuos
  • etwas virtuos meistern

Herkunft

italienisch virtuoso, Virtuose

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
virtuos
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?