Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sou­ve­rän

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sou|ve|rän

Bedeutungsübersicht

  1. (auf einen Staat oder dessen Regierung bezogen) die staatlichen Hoheitsrechte ausübend; Souveränität besitzend
    1. (veraltend) unumschränkt
    2. (veraltend) uneingeschränkt
  2. (gehoben) (aufgrund seiner Fähigkeiten) sicher und überlegen (im Auftreten und Handeln)

Synonyme zu souverän

Aussprache

Betonung: souverän
Lautschrift: [zuvə…] 🔉

Herkunft

französisch souverain < mittellateinisch superanus = darüber befindlich, überlegen, zu lateinisch super = oben, auf, darüber

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsouverän
Komparativsouveräner
Superlativam souveränsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-souveräner-souveräne-souveränes-souveräne
Genitiv-souveränen-souveräner-souveränen-souveräner
Dativ-souveränem-souveräner-souveränem-souveränen
Akkusativ-souveränen-souveräne-souveränes-souveräne

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersouveränediesouveränedassouveränediesouveränen
Genitivdessouveränendersouveränendessouveränendersouveränen
Dativdemsouveränendersouveränendemsouveränendensouveränen
Akkusativdensouveränendiesouveränedassouveränediesouveränen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsouveränerkeinesouveränekeinsouveräneskeinesouveränen
Genitivkeinessouveränenkeinersouveränenkeinessouveränenkeinersouveränen
Dativkeinemsouveränenkeinersouveränenkeinemsouveränenkeinensouveränen
Akkusativkeinensouveränenkeinesouveränekeinsouveräneskeinesouveränen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (auf einen Staat oder dessen Regierung bezogen) die staatlichen Hoheitsrechte ausübend; Souveränität besitzend

    Beispiele

    • ein souveräner Staat
    • das Land ist erst seit wenigen Jahren souverän
    1. unumschränkt

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      ein souveräner Herrscher, Monarch
    2. uneingeschränkt

      Gebrauch

      veraltend

      Beispiel

      die souveränen Rechte eines Staates
  2. (aufgrund seiner Fähigkeiten) sicher und überlegen (im Auftreten und Handeln)

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • souverän sein
    • etwas souverän beherrschen
    • die Lage souverän meistern

Blättern